Dienstag, 20. März 2012

AHOI, kleiner Mann...

Ja, so siehts aus: Unser kleiner Burschi Caruso geht auf grosse Fahrt und so sind wir mit ihm zusammen im Hamburger Hafen gewesen und haben ihn beim Einchecken beobachtet...


Ob die mich wohl hier aussetzten wollen?


Und das hier ist mein Schiff...





Mein Schiff, mein Koffer...

So, nu' muss ich schnell zur Landungsbrücke runter, sonst ist mein Schiff weg!




Jetzt schnell, ob ich das noch schaffe?

Und dann wäre beinahe noch etwas passiert: Da war eine Frau, die wollte entweder mich oder meinen Koffer klauen...

"Och kleiner Mann, bist Du aber süss", damit wollte sie mich rum kriegen, aber ich habe mal so getan, als wenn ich die nicht kenne... 






Ja, und dann war da noch die Sache mit den Sturmböen, also, dass ist echt nix für so 'nen kleinen Dackel mit Riesenohren, brrrrrr....








Und auf einmal war  die Frau wieder da...






Bin aber schnell abgehauen...


Wie gesagt, dass mit dem Wind hier im Norden, ist so nicht ganz mein Ding...


So Leutchen, dass war's erst mal von meiner ersten Station, melde mich wieder, machts gut!

Kommentare:

  1. Caruso ist einfach klasse. Hatte frührer 2 Rauhhaardackel, könnte mich inzwischen aber durchaus auch für einen Kurzhaar begeistern. Und die Fotos sowas von toll. Caruso, du musst aber keine Angst vor der Frau haben, ist ne ganz liebe. Noch eine schöne Zeit im Norden.

    AntwortenLöschen
  2. Ach je, mein kleiner Burschi... die große weite Welt... da muss sich so ein kleiner Mann auch erst mal dran gewöhnen, oder? Aber, du hast das tapfer gemeistert auf deiner ersten Station. Bin ja so stolz auf dich!
    Ein bisschen panisch schaut er schon aus der Wäsche an einigen Stellen, die Behänge hängen nur so runter und er wäre sicher lieber irgendwo anders. Aber, ihr werdet sehen, der Norden ist traumhaft. Freue mich auf die nächsten Stationen und aufs Wiedersehen.
    Allerliebste Grüße, Kerstin aus Rostock

    AntwortenLöschen