Montag, 20. Februar 2012

BLENDE auuuuuuuuuuuuuuufffffff....

Verschlusszeiten hoch, Iso hoch (leider !), hiess es am letzten Wochenende für Caruso und mich!
Grund: Wir durften in Pettstadt bei Bamberg zu Gast sein, beim Fotoworkshop "Hunde in Bewegung" mit Matthias Schotthöfer und Uschi Schlicht...





Es wurde viel gelehrt  und gelernt, aber auch viel gelacht!
Wir hatten Bärenbändigerinnen dabei...

Uschi, total verliebt in die süsse "kleine" Shyla, eine braune Neufundländerin




Wir hatten, an der wohl mittlerweile bekanntesten "Gleislocation", große und kleine Gleisinspektoren dabei...




Nicht das einer denkt, unsere Hunden würden zu irgendwas gezwungen werden...
Danke Kerstin für Deine Hilfe!!
Obwohl, dieser Blick von Caru gilt bestimmt mir...


Der bildhübsche Linus von Larissa, die uns am Nachmittag besuchte...


Der liebe Tibi, der stoisch saß, und saß und saß...
Danke kleiner Mann, du warst klasse!


Und dieser hübsche junge Mann, Ferry, von Jürgen Gemmer, versuchte sich auch als Inspektor...

Wir hatten so viel Spaß, und das, obwohl das Wetter wirklich gruselig war, von Nieselregen, Kälte, Nässe, war alles mit dabei.
Aber flexibel, wie wir Hundeverrückten nun mal sind, haben wir das Workshopmotto mal schnell geändert und so wurde daraus: "Mit Sonne kann jeder..."

Unser kleiner Mann, der Nässe ja so gar nicht mag, hat sich aber super geschlagen, zwischen den ganzen fremden Hund, er ging dann öfter mal los und machte sein eigenes Ding, typisch Dackel eben...


Psssttt, wenn ich viel Glück habe, finden die Menschen mit den schwarzen Riesenscherben mich hier nicht....

Und: "Antenne rausfahren" und abdüsen...
Caru war jedenfalls am Sonntag richtig müde und auch Shyla, unsere "Kleinste" hatte nicht mehr wirklich viel Lust, was zumindest dieser Blick vermuten läßt...


"Muss ich nochmal ran????" Nööööööö..., wirklich und ich echt????
Es war ein wunderbares Wochenende mit Euch allen und ich freue mich, viele neue fotobegeisterte Hundefreunde kennengelernt zu haben; leider habe ich nicht alle anwesenden Hunde vor die Linse bekommen, verzeiht mir deshalb, wenn hier nur eine kleine Auswahl erscheint...

Besonderer  Dank geht an die Uschi, für Ihre mega Organisation und natürlich an Matthias, der mit seiner sympathischen Art eine echte "Workshopleiter" Bereicherung ist!

Petra und Caruso

_________________________________________

Fotos sind online:
DOGS, DOGS, DOGS - Workshopimpressionen

Kommentare:

  1. Deine Bärenbändigerin hatte mindestens ebenso viel Spass wie Du - jetzt, wo ich so viele wunderschöne Shots sehe - krieg ich ja gleich wieder Augen-Pipi, Petra. Ach, es war wieder viel zu schnell vorbei... ICH weiß nicht, wie ich DIR danken soll für ein ganzes Wochenende voller Unterstützung, Machen ohne Aufforderung, als wär´s das Selbstverständlichste der Welt - und für all das GUTE, das Du uns getan und gegeben hast an diesem Wochenende! Der Workshop wäre ein schönes Stück ärmer gewesen ohne Dich und meinen absoluten Lieblingsdackel Caruso, in den Luni nach wie vor völlig verliebt ist! Sagt sie jedenfalls!
    ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Hach neee... da kommen gleich wieder alle Erinnerungen hoch. Was für ein schönes Wochenende mit dir, der Orgatussi, dem Workshopleiter, MEINEM Lieblingscaru und den ganzen anderen Verrückten.
    Viel zu kurz, dafür umso intensiver... so mag ich es dann doch. Freu mich ganz arg auf unser Wiedersehen... heute genau nur noch 5 Wochen. Das ist doch auszuhalten.
    Wunderschöne Fotos sind es!
    Ganz liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Caruso,
    also, ich sag mal was, die Bilder von Dir sind einfach " zum Niederknien " - da ertappe ich mich doch, wenn ich an meine Arbeit gehe, dass ich einmal schaue ob Petra neue Bilder von Dir gemacht hat - ist das normal???

    Kram Kram und liebe Grüße Anny, noch immer ohne Hannes

    AntwortenLöschen