Mittwoch, 9. Februar 2011

AUSGENOCKT...

kann man das wohl jetzt nennen, denn mich hat's mit einer unerfreulichen Schultergelenksentzüdnung erwischt! Eigentlich schlepp' ich das nun schon die letzten drei Wochen mit mir rum..., so nach dem Motto "wird schon in wunderbarer Selbstheilung weggehen", aber nichts da: Heute morgen ging gar nichts mehr, Arm konnte nicht mehr gehoben werden und wenn, dann nur unter ziemlichen Schmerzen.


Habe fertich...
Termin beim Orthopäden nun am Freitag! Denn: Wir haben in dieser Woche auch noch einen Trauerfall in der Familie...
Na, ja, wenn ich das Ganze mal ganzheitlich sehe, hat dass mit meiner Schulter wohl auch seine Gründe, aber dass kriegen wir schon wieder hin.
Leider habe ich die zwei geplanten Shooting für Samstag und Sonntag nun leider auch absagen, bzw. verschieben müssen, ist, denke ich besser...

Also, liebe Hundefreunde, gönne mir mal ne Woche "Shootingauszeit", hatte mich zwar so sehr auf meine Modells gefreut, aber...

Eure Petra und Caruso  

Kommentare:

  1. hey petra,
    kann es evtl. sein das so etwas von einer schwerden kammera kommt? wie ich das mitbekomme brauchst auch du mal dringend ne pause. für die kommenden tage wünsch ich dir ruhe, erholung, entspannung und viel kraft.

    liebe grüße
    petra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra,

    Kopf hoch, manchmal ist so eine Zwangspause auch in mehrfacher Hinsicht 'heilsam' und schafft Zeit für neue Gedanken.

    Ich wünsche dir baldige Genesung und sende herzliche Grüße
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  3. Gute Besserung Petra !
    Mir gehts ähnlich ... ich schleppe seit ewigen Zeiten eine Kalk-Schulter mit mir herum, ohne was dagegen zu machen. Ich hoffe auch noch auf Selbstheilung *ggg*

    AntwortenLöschen